Lutherstraße 15 06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel: 03491 420 58 42 autismus-wittenberg@int-bsw.de

Aktuelles

Am 02. April ist Weltautismustag!

Zu gegebenem Anlass möchten wir Ihnen gern einen kleinen Einblick in das Projekt „Teil eines Ganzen“ geben bei dem einige unserer Klienten ihre ganz individuelle Sicht in Hinblick auf die eigene Diagnose mit uns teilen.

 

 

 

 

 

 

 

+++++++++++++

Abschied auf Zeit

Wir verabschieden unsere Leitung Frau Giesemann und Frau Bock in den Mutterschutz sowie die anschließende Elternzeit und wünschen ihnen wunderschöne und aufregende Momente in diesem Lebensabschnitt.

Frau Julia Landsmann übernimmt bis Anfang 2022 die amtierende Leitung der Autismusambulanz bis zur Rückkehr von Frau Bock aus der Elternzeit und steht Ihnen als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

+++++++++++++

Wir suchen: Ehrenamtliche/r Freizeitbetreuer/in bzw. Freizeitbegleiter/in 
(Bewerbung jederzeit möglich)

Aufgrund unseres vielfältigen Angebots zur Unterstützung und Förderung autistischer Menschen sind wir immer wieder auch auf die Hilfe von Ehrenamtlichen angewiesen. Besonders der Bereich der Freizeitgestaltung und Entlastung der Eltern sowie Angehörigen von Menschen im Autismus-Spektrum wird häufig durch Ehrenamtliche abgedeckt. Voraussetzung für eine Tätigkeit als ehrenamtlicher Freizeitbetreuer/in oder Freizeitbegleiter/in ist die Bereitschaft zur Fortbildung und Reflexion. Unsere Ehrenamtlichen erhalten in diesem Bereich eine Aufwandsentschädigung nach
EstG § 3 Nr. 26.

Wenn Sie Interesse an einer solchen Tätigkeit haben, richten Sie Ihre Bewerbung oder Anfrage bitte per E-Mail an Frau Willmann: julia.willmann[at]int-bsw.de

+++++++++++++

Praktikantengesuche (Bewerbung jederzeit möglich)

Wer gern einen Einblick in das spannende, abwechslungsreiche und besondere Arbeitsfeld der Autismusambulanz Wittenberg erhalten möchte, kann die Möglichkeit in Erwägung ziehen, ein Praktikum bei uns zu absolvieren.
Bewerbungen bitte per E-Mail an Fr. Landsmann: landsmann[at]int-bsw.de